Versicherung

Mittwoch, 21. November 2018

Mobbing am Arbeitsplatz - Tipps und Stimmen gegen Mobbing

Gemeinsam gegen Mobbing

Mobbing ist jegliche Form wiederholter, verbaler, psychischer oder körperlicher Belästigung durch einzelne oder mehrere Personen. Für Mobbing gibt es keine Rechtfertigung. Alle Menschen müssen vor Mobbing und Diskriminierung geschützt werden,– bei uns und weltweit. Daher: niemals wegschauen! Wir wollen das nicht hinnehmen! Alle Menschen müssen vor Mobbing, Gewalt und Diskriminierung geschützt werden,– bei uns und weltweit.

Dienstag, 20. November 2018

Psychisch kranke Arbeitnehmer: Krankschreibungen helfen nicht

Die Frühberentungen aufgrund psychischer Erkrankungen nehmen seit Jahren zu. Die Deutsche Rentenversicherung fordert ein Gegensteuern. Intensive Therapieangebote und Psychosomatische Rehabilitation könnten helfen, Betroffene im Erwerbsleben zu halten.


Psychisch kranke Arbeitnehmer: Krankschreibungen helfen nicht

Montag, 12. November 2018

WESER REPORT in Bremen gestern: "Vier Bürgermeister rufen zu Demonstration auf" - Bremen - myheimat.de

Sehr verehrte Herren Bremer Bürgermeister Böhrnsen, Scherf, Sieling und Wedemeier,
kommen Sie doch auch zur Veranstaltung "15. Bremer Anti-Mobbing-Tag" 
am 2. Dezember im Jahr der Menschenrechte 2018!
Ich erinnere heute noch einmal an den weltweit einzigartigen z w e i m a l i g e n  Beschluss
des  Parlaments der Freien Hansestadt Bremen, den 2. Dezember jährlich landesweit als
Anti-Mobbing-Tag zu begehen - dank des Berliner Bürgers Klaus-Dieter May, Initiator des weltweit sichtbaren "Berliner Leuchtfeuer für Menschlichkeit seit 1999" https://www.mobbing-web.de im "Herz von Europa"!

Quelle: 

WESER REPORT in Bremen gestern: "Vier Bürgermeister rufen zu Demonstration auf" - Bremen - myheimat.de

Sonntag, 18. März 2018

DGUV DVD Psychische Belastung bei der Arbeit

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz haben in den vergangenen Jahren quer durch alle Branchen zugenommen. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bekommen die Folgen zu spüren: Sie werden psychisch oder körperlich krank und erleben stressbedingte Unfälle. Die Ursachen für die Zunahme von negativ wirkenden psychischen Belastungen liegen unter anderem in steigenden Anforderungen an Quantität und Qualität der Arbeit. Häufige Folgen einer negativen psychischen Belastung sind Stress oder Monotonie-Erleben, psychische Ermüdung, Unzufriedenheit, Schlafstörungen, hoher Krankenstand oder Bournout.



DGUV DVD Psychische Belastung bei der Arbeit

Freitag, 16. März 2018

Bossing: "Es geht um Macht und Machtspielchen" | ZEIT ONLINE

Bossing ist Mobbing durch den Chef. Psychopathische Chefs suchen sich oft unsichere Mitarbeiter, um sie fertig zu machen, sagt die Managementberaterin Madeleine Leitner.